Auwald Consort *

Das Auwald Consort unter der Leitung von C.L. Mayer ist ein international besetztes

Ensemble wechselnder Grösse vom Kammermusikensemble bis zum Kammerorchester. Das Ensemble findet sich zusammen zu Aufführungen von Bühnenwerken sowie zu Konzerten mit verschiedenen stilistischen Schwerpunkten.

Projekte:

Wuide Hetz - Eine Fürstenfelder Rauhnachtsgeschichte

-Bayerisches Mysterienspiel-

Musiktheater von Winfried Frey (Buch und Regie) und C.L.Mayer (Komposition und musikalische Leitung), Kloster Fürstenfeld 2017

The road of Klezmer - C.L.Mayer et son Ensemble International

Klezmer und Werke von C.L.Mayer, Festival Jazz Amaranois, Frankreich

Synagogue de Mulhouse, Frankreich,

Tollwoodfestival München

Die sogenannte Hengeler-Kunst-Revue, oder seltsame Leiden eines Kunstprofessors

Revue von C.L.Mayer, Kornhaus Kempten 2013

Genesis-Eine Schöpungsgeschichte 

Ballettmusik von C.L.Mayer, Stadttheater Kempten als Mayer'sches Kammerorchester 2005

 

Gastmusiker u.a.:

Sergej Didorenko/Bob Stern/Mario Korunic/Ludwig Hahn (Violinen)Dusa Ernst (Viola)

Philipp von Morgen/Eugen Bazijan (Cello)

Ludwig Leininger/Harald Scharf (Kontrabass)

Ulrich Wangenheim, Hugo Siegmeth, Alexander von Hagke, Raoul Alverellos

(Klarinetten, Saxophone, Flöten)

Lorenz Rutigliano/Marcus Noichl (Schlagwerk, Percussion)

*aka C.L.Mayer et son Ensemble International, aka Mayer'sches Kammerorchester

© Christian Ludwig Mayer 2019